Maritime Kleidung für Frauen

Maritime Kleidung für Frauen

Maritime Kleidung kaufen zu wollen ist für mich persönlich mehr als nur ein einfaches "Ich brauche mal eben ein neues Shirt/Kleid/was auch immer". Maritime Kleidung ist für mich ein Statement, denn auf diese Weise kann ich auch außerhalb meiner Wohnung zeigen, für was mein Herz schlägt.

Ein maritimer Look, der zum Beispiel durch Ohrringe oder die passende Tasche aufgewertet wird, funktioniert übrigens nicht nur im Urlaub! So kann eine maritime Bluse auch mit einer schwarzen Stoffhose und Pumps Bürotauglich sein und das Shirt lässt sich beim Sport genauso gut tragen wie beim gemütlichen Zusammensitzen mit Freunden auf dem Balkon.

Maritime Kleidung hat für mich auch viel mit Leichtigkeit zu tun und wirkt nie spießig!

Zum Nachshoppen musst du übrigens nur auf die Bilder klicken!

Maritime Shirts und Kleider

Was macht maritime Kleidung eigentlich aus? Ist es ihre Wettertauglichkeit? In erster Linie erkennt man maritime Kleidung an den wunderschönen Prints. Ein Shirt mit Ankermotiv - passender kann man den maritimen Stil vermutlich kaum präsentieren.

Auch blau-weiß gestreifte Kleidung repräsentiert den maritimen Look auf eine wunderbare Weise und ist vor allem für all diejenigen eine schöner Alternative, die weniger auf Printdrucke stehen. Auch das soll es ja schließlich geben! Ein T-Shirt mit Anker in der Freizeit, die schicke Bluse mit Ankermotiven im Büro - möglich ist es überall, seine Liebe für die Küste durch seine Kleidung auszudrücken!

Maritime Pullover gegen die frische Brise

Wer seine Zeit an der Küste verbringt, kommt ohne ihn nicht aus: Einen dicken maritimen Pullover, der den Wind abhält und wärmt. Doch wir Küstenmädchen wissen es ja schließlich und so gehört der maritime Pulli zur Standard-Ausstattung, wenn wir uns für den Tag an der See fertig machen.

Wer sich für einen Pullover mit Ankermotiv entscheidet oder das klassische "Moin" auf der Brust präsentiert, hat zwei entscheidende Vorteile: Im Urlaub an der Nordsee oder Ostsee fühlen wir uns stilecht gekleidet, daheim erinnert uns der Pullover an die schönen Stunden, als wir mit Shorts, nackten Füßen und dickem Pulli durch das Watt spaziert sind...

Maritime Socken - für die gute Laune am Morgen!

Ein maritimes Styling muss dabei übrigens nicht von Kopf bis Fuß durchgezogen werden! Es liegt immer an einem selber, wie viel man seine Leidenschaft zum Ausdruck bringen mag und manchmal reichen schon maritime Socken, um sich am Morgen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern und mit guter Laune in den Tag zu starten.

Socken? Ja, Socken! Es hat schon seinen Grund, warum es mittlerweile Socken in allen Mustern, Farben und mit den unterschiedlichsten Motiven gibt!

Maritime Kleidung - aber bitte wasserfest!

Wer sich stilecht maritim einkleiden möchte und vielleicht sogar an den nächsten Urlaub an der Küste denkt, darf den Friesennerz nicht vergessen!

Die Regenjacke in Gelb ist mittlerweile zum Zeichen eines echten Küstengänger geworden! Die Farbe ist gut von weitem zu sehen (auch im Notfall, wenn man sich zu weit aufs Watt hinaus getraut hat) und gleichzeitig schützt die gelbe Jacke auch vor Nässe von oben!

Ein Urlaub an der Küste ohne Regen? Seltenheit, das wissen wir alle! Wetterfeste Kleidung für deinen Hund findest du übrigens hier!

Maritime Halstücher - für den Kuscheleffekt

Ein maritimes Halstuch schützt vor Kälte und sorgt dafür, dass wir uns auch bei dem gemeinsten Wetter nicht erkälten! Maritime Mode günstig kaufen ist demnach ohne Probleme möglich und kleidet dich, wenn du magst, täglich in einen Stil, den du ohnehin im Herzen trägst - nur vielleicht nicht ganz so sichtbar...

Schnappe dir einen Nordsee-Roman und träume dich bereits jetzt in deine Zeit an der Küste - die passende Kleidung shoppst du bequem vom Sofa aus!

Der maritime Badeanzug für echte Strandnixen

Auch wenn die meisten zum Glück mit dem nötigen Selbstbewusstsein ausgestattet sind und vor allem an der Nord- und Ostsee sich niemand wirklich für die Figur des anderen interessiert, so kann ein maritimer Badeanzug dennoch ein wenig kaschieren und die Blicke auf andere Details lenken. Der maritime Badeanzug mit Anker und Raffung zaubert ein wunderbares Dekollete, während die maritimen Badeanzüge rechts bereits Blickfang schlechthin sind. Für welchen entscheidest du dich?

Letzte Aktualisierung: 08.08.2017

No Comments

    Leave a Comment

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen