Maritimes für den Hund – vom Strandkorb bis zum Friesennerz

maritimes für den hund

Wenn du etwas maritimes für den Hund suchst, dann liebst du Spaziergänge durchs Watt mit deinem Vierbeiner vermutlich genauso wie ich. Wenn der Hund den Möwen am Himmel zuschaut, mit der Schnauze den Priel erkundet oder einfach nur einen Sprint im Wasser absolviert...ja, ich liebe es, meinen Schätzen dabei zuzuschauen. Dieses Gefühl von Freiheit, welches auch ich immer wieder beim Spaziergang durchs Watt erlebe, scheint auch meine Hunde beschlichen zu haben. Weil ich selbst lange nach schönen Sachen für meine Hunde gesucht habe, zeige ich dir auf dieser Seite maritimes für den Hund und garantiere dir: Verlieben auf den ersten Blick ist möglich! Allein der Strandkorb für den Hund - ohne Worte, weil unglaublich, oder?

Zum Nachshoppen einfach auf die Bilder klicken! Über einen Affiliate Link wirst du dann direkt zu Amazon weitergeleitet!

Maritimes Hundekörbchen

Wer etwas maritimes für den Hund sucht, wird an einem maritimen Hundekörbchen nicht vorbeikommen! Natürlich ist der Strandkorb oben links mehr als nur ein Hingucker, aber passt er auch in deine Wohnung? Wenn du deine Wohnung maritim gestaltet hast, dann auf jeden Fall! Alternativ sind diese maritimen Hundebetten wunderschöne Alternativen!

Ich persönlich habe für meine Hunde nicht nur ein Hundebett, sondern mehrere. Im Schlafzimmer muss jeder Hund seinen eigenen Ruheplatz haben, im Wohnzimmer ist ebenfalls ein Rückzugsort und da ich den ganzen Tag im Büro bin, darf auch dort ein maritimes Hundekörbchen nicht fehlen!

Maritimes für den Hund: Spielzeug für daheim und im Wasser

Maritimes Spielzeug für den Hund muss robust sein, weswegen sich Stofftiere aus Canvas sehr gut eignen. In der Regel sind diese (Ausnahmen bestätigen die Regel) robust genug und halten entsprechend lange. Dass die beiden Modelle links zudem noch im maritimen Stil daherkommen, wird vor allem das Frauchen begeistern!

Wer mit dem Hund am Strand spazieren geht, darf natürlich das wasserfeste Spielzeug nicht vergessen! Wichtig: Es muss auf dem Wasser schwimmen können, wie zum Beispiel der Leuchtturm rechts!

 

Der maritime Hundenapf

Machen wir uns nichts vor: Unserem Hund ist es total egal, ob er sein Wasser aus einem blauen Napf mit Anker oder aus einem rosa Schüsselchen trinkt. Daheim ist es also nur Frauchens und Herrchens maritime Leidenschaft, welche die Optik vorgibt.

Unterwegs empfiehlt sich ein Trinknapf, in welchem frisches Wasser transportiert werden kann (wie dieses Modell zum Beispiel). Am Strand gibt es zwar oft frisches Wasser (dort, wo man sich die Füße abspülen kann), aber wer längere Touren unternimmt und nicht gerade in "Touristen-Hochburgen" unterwegs ist, wird schnell mal an die Grenzen stoßen was das frische Wasser angeht (und Salzwasser sollte der Hund nicht als Alternative trinken müssen!). Daher immer dran denken: Frisches Wasser ist Pflicht und nach dem Toben in den Wellen wird der Hund dankbar sein - ja, ich spreche aus Erfahrung!

Wie Hund sich kleidet, wenn der Hundeurlaub an der Nordsee bevorsteht

Ein maritimes Hundehalsband - wer kann da schon widerstehen? Wichtig ist es, dass ein Hundehalsband robust ist und nicht nach 3x toben mit dem Kumpel durchs Wasser kaputt geht. Auch die Schnalle sollte sich (vor allem im Notfall) leicht mit den Fingern lösen lassen.

Ob man einen Regenmantel für Hunde braucht? Dies würde ich persönlich vom Hund abhängig machen. Wenn der Hund auch bei kühleren Temperaturen mit einem dezent besetzten Fell ausgestattet ist, kann so ein Hunde-Regenmantel schon sinnvoll sein (dass dieser optisch zur Regenjacke vom Frauchen passt, ist übrigens mein kleines Highlight).

Ein maritimes Shirt für Hunde ist natürlich ein süßes Accessoires, was man aber nicht unbedingt anziehen sollte, wenn es ins Wasser geht. Wenn man merkt, dass der Hund beim Spaziergang am Strand friert (auch das gibt es nicht selten!), kann so ein einfaches Hundeshirt schon ein wenig bewirken. Vor allem ältere Hunde oder auch Hunde, die mit Arthrose zu kämpfen haben, werden die wohltuende, wärmende Schicht zu schätzen wissen!

Letzte Aktualisierung: 10.09.2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen